• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheiten zum Networking.

Vernissage zur Ausstellung von Gretchen Manz "Zwischen Himmel, Land und Meer"

Der künstlerische Werdegang von Gretchen Manz war geprägt von ihrem Lehrer, dem Kunsthistoriker und Kunstprofessor Jost Funke, Universität Bremen, der sie gleichzeitig an die Stilrichtung der Worpsweder Schule heranführte.

Zahlreiche Studienaufenthalte führten sie bis heute immer wieder nach Worpswede. Die ständige Arbeit
an sich selbst führte sie sehr schnell zum eigenen, unverkennbaren Stil, dessen Weiterentwicklung bis
heute zu beobachten ist.

Vom 19. September bis zum 29. November 2013 werden ihre Werke im Lichthof des 2. OG im TZDO, wochentags von 08.00 - 20.00 Uhr zu sehen sein.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung am 19.09.2013 ab 17.00 Uhr wird es einen Imbiss geben. Um voherige Anmeldung wird gebeten.

 Einladungsflyer

 


Termin
Veranstaltung: Vernissage zur Ausstellung von Gretchen Manz "Zwischen Himmel, Land und Meer"
Datum: 19.09.2013
Uhrzeit: 17.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück